Was können Sie in diesen Verband einbringen?

03-ine-dippmann- k sw am-karoLiebe Kolleginnen und Kollegen, 

das ist mein erstes Mal. Das erste Mal, dass ich Ihnen als Vorsitzende des DJV Sachsen im Editorial des Kuriers begegne. Die vergangenen rund hundert Tage seit meiner Wahl waren voller solcher Begegnungen. Mit Partnern wie dem Landesverband der Freien Berufe, mit Kollegen beim Sommerfest des DJV und mit Politikern, wie Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

„Guten Tag, ich bin die neue….“ Im besten Fall geht das Gespräch weiter, und ich erzähle, warum ich neben Familie und Beruf gern viel Zeit mit dem DJV verbringe. Wie wichtig es mir ist, dass wir systematisch an junge Menschen herantreten, die „irgendwas mit Medien“ machen wollen, um Ihnen zu vermitteln, was guten Journalismus auszeichnet. Wie viel unsere erfahrenen Kollegen zu geben haben. Dass ihre Leidenschaft für den Beruf, ihre Erfahrung und ihr Wissen das Tafelsilber des Qualitätsjournalismus sind, das leider mancher Verleger bereit ist zu verschleudern. Dass der DJV deshalb versucht, wo möglich Kollegen zu stärken. Mit Tarifarbeit, mit Seminaren, mit Angeboten, sich auszutauschen und zu vernetzen.

Viele Informationen dazu finden Sie in diesem Kurier. Aber darüber hinaus würde ich Sie auch gern kennenlernen.

Was können Sie in diesen Verband einbringen? Wir suchen Ansprechpartner in allen Redaktionen, Kollegen, die unser Mentoring-Programm mit betreuen möchten; die Lust haben, ihre Berufserfahrung in Fachgruppen einzubringen.

Ich freue mich auf Ihre Post,

Ine Dippmann

Über djvintern
Der DJV Sachsen wurde 1990 gegründet und ist als Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband die Interessenvertretung der Journalistinnen und Journalisten im Freistaat Sachsen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: