Gut besucht: Mitgliederversammlung im April in Riesa

Deutlich verjüngt geht der Landesvorstand nach der Mitgliederversammlung des DJV Sachsen in seine vierjährige Amtszeit. Neu im Vorstand sind Jana Mundus und Lars Radau (beide Beisitzer und beide aus Dresden/Radebeul). Ine Dippmann (Leipzig) wurde erneut mit großer Mehrheit zur Landesvorsitzenden gewählt.

Zweiter und dritter Vorsitzender sind Axel Arlt (Bautzen) und Dr. Jürgen Schlimper (Leipzig). Schatzmeister ist weiterhin Hartmut Weiße (Chemnitz), dritte Beisitzerin Gisela Bauer (Chemnitz). Nicht wieder im Landesvorstand ist Reiner Thümmler (Zwickau). Er vertritt den Landesverband zukünftig im Fachausschuss Zeitschriften.

DSC02296 VorstandV. l. n. r.: Dr. Jürgen Schlimper, Lars Radau, Axel Arlt, Hartmut Weiße und davor
Gisela Bauer, Ine Dippmann, Jana Mundus (unter http://profil.djv-sachsen.info werden alle Mandatsträger vorgestellt.)

Die Mitgliederversammlung beschloss einstimmig bei einer Enthaltung eine neue Beitragsordnung und gab – ebenfalls einstimmig – grünes Licht für die Beteiligung des Landesverbandes bei einer Initiative für ein sächsisches Informationsfreiheitsgesetz.

Die Mitgliederversammlung wählte auch die Delegierten für DJV-Bundesverbandstage in den kommenden zwei Jahren.

Alle Informationen und Beschlüsse zur Mitgliederversammlung gibt’s unter www.djv-sachsen.de/MV2014

Über djvintern
Der DJV Sachsen wurde 1990 gegründet und ist als Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband die Interessenvertretung der Journalistinnen und Journalisten im Freistaat Sachsen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: